Covid19 wichtige Hinweise:

ACHTUNG: Gäste ohne aktuellen 3G-Nachweis (Geimpft – vollimmunisiert nach Zweit-Impfung/ausgenommen Impfung mit Johnson & Johnson 22 Tage nach Impfung, Genesen oder registrierte bzw. amtlich Getestete) dürfen das Taschachhaus weder betreten noch dort übernachten. Gäste ohne einen solchen Nachweis werden von uns abgewiesen. Schnelltests vor Ort als Zutrittstests werden nicht akzeptiert!

Nächtigungsgäste:
  • Reservierung über unser online-Reservierungssystem – ohne Reservierung kein Schlafplatz!
  • Besuche unsere Hütte nur gesund und mit gültigem amtlichen Zutrittstest bzw. mit Nachweis der Testausnahme (Status voll geimpft/genesen) – 3-G-Regel. Gültigkeit: PCR-Test 3 Tage, Antigentest: 2 Tage, eigener Antigentest digital registriert: 1 Tag; Geimpft: ab erster Tag der Zweitimpfung bzw. ab 22 Tag Impfung mit Johnson & Johnson. Genesen: 1/2 Jahr nach Genesung – Nachweis Absonderungsbescheid, Antikörpertest
  • Bring Deine eigene FFP2-Maske, ein eigenes Handtuch, Hüttenpatschen und eigene Seife mit!
  • Nächtigung nur mit eigenem wärmenden Schlafsack und Kissenbezug (Hüttenschlafsack ist zu wenig – es stehen keine Decken zur Verfügung)
  • Bei mehrtägigem Aufenthalt: Nimm Deine eigenen Selbsttests mit – pro Tag 1 Test/Person (ausgenommen davon sind Geimpfte und Genesene) – diese Selbsttests werden nur bei mehrtägigem Aufenthalt akzeptiert, wenn der Gast einen gültigen amtlichen Zutrittstest vorweisen kann
  • Beachte die zusätzlichen Einreisebstimmungen nach Österreich und die Rückreisebestimmungen in Dein Herkunftsland
  • COVID19-Testmöglichkeiten Tirol: https://www.tirol.gv.at/gesundheit-vorsorge/infekt/coronavirus-covid-19-informationen/tirol-testet/screeningstrassen-teststationen/
Tagesgäste:
  • Vorweisen 3-G-Bestätigung, Registrierung, FFP2-Maske

 

Willkommen am Taschachhaus

Ausbildungsstützpunkt auf 2.434m

Der DAV-Ausbildungsstützpunkt Taschachhaus im Pitztal bietet ideale Voraussetzungen für

  • alpine Hochtouren, Eistouren, Aus- und Fortbildungen, Expeditionsvorbereitungen aber auch sehr schöne ein- und mehrtägige Wandermöglichkeiten in beeindruckender Landschaft.
  • gute Erreichbarkeit der Hütte über verschiedene Zustiegsmöglichkeiten
  • komfortable Schlaf- und Duschmöglichkeiten
  • serviceorientierte ausgezeichnete Bewirtung
  • Materialtransport für organisierte Gruppen/Veranstalter möglich
  • moderne Seminarräume
  • Kletterhalle
  • (drahtloser) Internetzugang

Es würde uns freuen, wenn Ihrem virtuellen Besuch hier auf unserer Webseite auch ein tatsächlicher folgt!
Barbara Klingseis & Christoph Eder



Pitztaler Gletschersteig – Begehbarkeit 2021

  • Der Gletschersteig ist 2021 von Donnerstag bis Sonntag begehbar
  • Der Gletscherexpress und die Wildspitzbahn auf den Hinteren Brunnenkogel ist ab 01.07.2021 in Betrieb
  • Für die Querung der Gletscherzunge empfehlen wir Steigeisen

Aktuelle Webcam-Bilder

WebcamWebcam

News

08.08.21

Morgen oder Abend? ... Mehr...Weniger

07.08.21

Taschachferner, Wildspitze, Hinterer Brochkogel, Petersenspitze, Taschachwand, ... ... Mehr...Weniger

05.08.21

Ein stolzer Kerl in unserem Garten ... ... Mehr...Weniger

22.07.21

Windkolch am Urkundsattel - perfekter Übungsplatz für Spaltenbergung (Danke R.M.) ... Mehr...Weniger

20.07.21

Hochtouren(kurse) um das Taschachhaus ... (Danke O.Sch.) ... Mehr...Weniger
Kontakt Hütte
Taschachhaus
A-6481 St. Leonhard im Pitztal
Tel: +43 664 1384465
Kontakt Tal
Innerberg 104
A-6133 Weerberg
Tel: Oktober bis Mai - Montag bis Freitag, 08.00 bis 18.00 Uhr: +43 664 1384465

Petzl Deuter komperdell