10.06.18
Grandioser Morgen in der Nordwand der Petersen Spitze ... Mehr...Weniger
07.06.18
Im Rahmen der Nepalhilfe Tirol ist Man zu uns gekommen ... ... Mehr...Weniger
05.06.18
Die Vorbereitungsarbeiten laufen (fast) planmäßig: Ein Rohrbruch konnte von unserem Hausinstallateur prompt beseitigt werden. Manchmal bleibt sogar ein bißchen Zeit, die Natur zu genießen ... ... Mehr...Weniger
04.06.18
Der angenehmere Teil der Vorbereitungsarbeiten für den Sommer: Check Wege, Versicherungen, Gelände ... ... Mehr...Weniger
02.06.18
Update Verhältnisse: Zustieg Taschachtal bis auf wenige Abschnitte, wo noch Lawinen liegen, gut machbar; ab Materialseilbahn beinahe schneefrei auf Sommerweg. Ab Hütte: bei klarer Nacht gute Verhältnisse. Geograph. Taschachwand wurde gemacht. Aktuelle Bilder sind: Taschachferner, Urkundsattel, Sexegertenspitzen ... Mehr...Weniger
01.06.18
Auffahrt Taschachhaus ... Wir sind gut gelandet; jetzt heißt's, das Haus sommerfit zu machen. ... Mehr...Weniger
26.05.18
Das Taschachhaus wacht langsam aus dem Winterschlaf auf ... In den nächsten Tagen wird die Straße von den Lawinen geräumt ... ... Mehr...Weniger
25.05.18
Der Countdown läuft: noch 19 Tage bis zur Eröffnung der Sommersaison am 14.06.
Zur Zeit hilft uns das Wetter kräftig beim Schneeräumen ...
... Mehr...Weniger
24.05.18
Change the system not the climate! - Wir setzen Zeichen ...
Fleischloser Tag am Taschachhaus - Warum?

Die Fleischproduktion und der Fleischkonsum stehen in unmittelbarem Zusammenhang mit der globalen Klimaerwärmung.
Die Produktion erzeugt sowohl direkte als auch indirekte Treibhausgase. So entstehen beispielsweise große Mengen Methan durch das Wiederkäuen der Tiere und große Mengen CO2 durch den Transport und die Weiterverarbeitung des Fleisches.
Gleichzeitig sorgt die steigende Nachfrage aufgrund des wachsenden Konsums für immensen Druck auf den Landnutzungswandel, was zu verstärkten Emissionen von Treibhausgasen führt, die die Aufheizung der Atmosphäre fördern und das Abschmelzen der Gletscher beschleunigen.

Wir möchten durch Vermeidung von Einwegverpackungen, möglichst effiziente Planung zur Vermeidung von unnötigen Transporten, Verwendung regionaler Produkte und nun die Einführung eines fleischlosen Tages ein Zeichen setzen: Mittwoch ist vegi-Tag am Taschachhaus.

Unser gemeinsamer Beitrag zu Klimaschutz und Nachhaltigkeit!
... Mehr...Weniger
12.05.18
Update Zustieg Taschachhaus: Von Mittelberg bis zur Talstation unserer Materialseilbahn müssen die Schi getragen werden. Ab Materialseilbahn gehen wir mit den Schi den Sommerweg; ohne Schi kann über die Moräne zur Stütze 1 und dann entlang des Moränenkamms gegangen werden. Ab Hütte ins Sexegertental tolle Verhältnisse; Normalroute Wildspitze ist die Flanke Urkund hinauf zur Gletscherzunge etwas lästig zu gehen ... Zustand Winterhaus: mittelmäßig mit Tendenz zu katastrophal: Bitte liebe BenutzerInnen des Winterhauses, nehmt doch mal einen Besen oder Putzlappen in die Hand, legt doch mal die verwendeten Decken zusammen und nehmt den Müll mit ins Tal ... ... Mehr...Weniger
02.05.18
Neue Homepage! www.taschachhaus.com
Danke an www.bergwerk.co für die Umsetzung!
... Mehr...Weniger
01.05.18
Manches neu bringt der Mai ... unser neuer Auftritt ist online: www.taschachhaus.com ... Mehr...Weniger
Kontakt Hütte
Taschachhaus
A-6481 St. Leonhard im Pitztal
Tel: +43 664 1384465
Kontakt Tal
Innerberg 104
A-6133 Weerberg
Tel: +43 664 1384465

adidas Kästle Petzl Deuter komperdell Höhenbalance